Skip to main content
ÉTALONNAGE DE LA PRESSION

Contrôleurs
de pression

LR-Cal

Druck-Controller sind Kalibrierdruckquelle und hochgenaue Referenz in einem Gerät. Drücke werden nach Vorgabe automatisch erzeugt und geregelt.

  • Automatische Erzeugung von Prüfdrücken (positiver und negativer Überdruck
    (Druck + Vakuum)

  • Die Druck-Controller verfügen über ein integriertes Druckerzeugungssystem. Die gewünschten Prüfdrücke werden auf Knopfdruck automatisch angefahren und hochgenau eingeregelt.

  • Ein integrierter Präzisions-Referenzsensor ermöglicht Vergleichskalibrierungen und Justagen an den Prüflingen. Auch komplexere Kalibrierabläufe können vordefiniert und dann automatisch abgearbeitet werden.

LR-Cal LCC 100
1 mbar bis 1.000 mbar
Genauigkeit bis ±0,1% FS
Hohe Ausregelgenauigkeit
Lithium-Ionen Akku

Hintergrundinformation zu Druck-Controllern

In Druck-Controllern ist ein hochgenauer Drucksensor eingebaut, der bestmöglich linearisiert und temperaturkompensiert ist. Ein gewünschter Druck wird über eine Tastatur oder einen angeschlossenden Computer eingegeben und der Druck-Controller erzeugt und stellt diesen schnell und stabil ein.

Wegen der Möglichkeit, mehrere Messzyklen automatisiert durchzuführen, können Druck-Controller zu einer Automatisierung von Kalibrierprozessen beitragen.