Skip to main content
NEUE Produkte von DRUCK & TEMPERATUR Leitenberger

Neue Produkte von DRUCK & TEMPERATUR Leitenberger

Elektrische Kalibrierprüfpumpe

LR-Cal LAP-P

Bei der Druckvergleichsprüfpumpe LR-Cal LAP-P handelt es sich um eine elektrische Pumpe zur Erzeugung von Prüf- und Kalibrierdrücken für Druckvergleichsprüfungen.

Das Gerät kann sowohl positiven Überdruck (bis +25 bar) als auch negativen Überdruck (Vakuum, bis -0,9 bar) erzeugen.

Die Feineinstellung des gewünschten Prüfdrucks erfolgt manuell mit einem sehr sensitiven Feinregulierventil.

Schließt man das zu prüfende Druckmessgerät und ein ausreichend genaues Referenzmessgerät (Druckkalibrator) an der elektrischen Kalibierprüfpumpe LR-Cal LAP-P an, so wirkt bei Betätigung der Pumpe auf beide Messgeräte derselbe Druck. Durch Vergleich der beiden Messwerte bei beliebigen Druckwerten kann eine Überprüfung der Genauigkeit bzw. eine Justage des Prüflings erfolgen.

  • LR-Cal LAP-P elektrische Kalibrierprüfpumpe
  • Die LR-Cal LAP-P ist kinderleicht zu bedienen
  • Elektrische Kalibrierprüfpumpe LR-Cal LAP-P

Druckmessumformer für Wasserstoff

Für Anwendungen mit Wasserstoff werden Werkstoffe verwendet, die wegen der chemischen Eigenschaften eine Wasserstoffversprödung minimieren bzw. verhindern.

Druckmessumformer LPT 336

LPT 336

Druckmessumformer

0...16 bar bis 0...1.000 bar
±0,5% FS
Mediumberührte Teile aus Sonder-Edelstahl
Unempfindlich gegenüber Druckspitzen
Hoch überlastfähig
Öl- und fettfrei

Für Wasserstoff, technische Gase und Sauerstoff

Druckmessumformer LPT 333P

LPT 333P

Druckmessumformer

0...60 bar bis 0...600 bar
±0,25% FS / ±0,35% FS
Optional Druckanschluss vergoldet
Frontbündige Membrane
 

Für Wasserstoff, zähflüssige und pastöse Medien

Druckmessumformer + Druckschalter + Temperaturschalter
mit IO-Link Schnittstelle

IO-Link ist ein Markenname für ein Kommunikationssystem für die Anbindung intelligenter Sensoren und Aktoren an ein Automatisierungssystem nach IEC 61131-9.

Diese Standardisierung umfasst die elektrischen Anschlussdaten und ein digitales Kommunikationsprotokoll, über das die Sensoren mit dem Automatisierungssystem in Datenaustausch treten.

Es handelt sich bei IO-Link um keine Bus-Technologie, sondern um eine Punkt-zu Punkt-Verbindung, über die sowohl die Parmetrierung als auch die Messwertausgabe erfolgt. eine einfache Vernetzung mit dem Master ist durch die Verwendung des IODD-File möglich.

Die Geräte von DRUCK & TEMPERATUR Leitenberger mit IO-Link Schnittstelle sind insbesondere für Anwender im Maschinen- und Anlagenbau interessant, da über die IO-Link Schnittstelle Prozessdaten, Diagnose- und Statusmeldungen mit einer übergeordneten Steuerungsebene ausgetauscht werden. Darüber hinaus können weitere Informationen, die Rückschlüsse auf den Anwendungsprozess zulassen, abgerufen werden.

Druckmessumformer LPT 533-IO

LPT 533-IO

Druckmessumformer

0...100 mbar bis 0...400 bar
±0,25% FS / ±0,35% FS
  

IO-Link Version 1.1 (Slave)
Datenübertragung: COM 2 / 38,4 kbits/s
Modus: SIO / IO-Link
Standard: IEC 61131-2 / IEC 61131-0

Elektronischer Druckschalter LDS 350-IO

LDS 350-IO

Elektronischer Druckschalter

0...100 mbar bis 0...600 bar
±0,35% FS / ±0,5% FS
Mit Display (Messwertanzeige)

Schnittstelle: IO-Link Version 1.1 (Slave)
Datenübertragung: COM 2 / 38,4 kbits/s
Modus: SIO / IO-Link
Standard: IEC 61131-2 / IEC 61131-0

Temperaturschalter LTS 300-IO

LTS 300-IO

Elektronischer Temperaturschalter

-40...+150°C / Pt 1000 Klasse A
±0,35% FS
Mit Display (Messwertanzeige)

Schnittstelle: IO-Link Version 1.1 (Slave)
Datenübertragung: COM 2 / 38,4 kbits/s
Modus: SIO / IO-Link
Standard: IEC 61131-2 / IEC 61131-0


Wir beraten Sie gern, welche Lösungen für Ihre Applikation in Frage kommen.