Skip to main content

LR-Cal QUARTZ-50
Metallblock-Temperaturkalibrator
-50...+150°C

LR-Cal QUARTZ-50 Metallblock-Temperaturkalibrator
LR-Cal
  • Portabler Metallblock-Temperaturkalibrator
  • Bereich -50...+150°C
  • Genauigkeit ±0,15°C, Stabilität ±0,03°C
  • Block: 35 mm Durchmesser
    Eintauchtiefe: 135 mm
Metallblock-Einsätze für LR-Cal QUARTZ-50

Metallblock-Einsätze für
LR-Cal QUARTZ-50

LR-Cal QUARTZ-50 sonstiges Zubehör + Ersatzteile

DAkkS-Zertifikat

Art.-Nr.: DKD-T-KAL-TK-6T
DKD-T-KAL-TK-6T

Option:
DAkkS-Kalibrierschein
für die Messkette bestehend aus Anzeige des Kalibrators und internem Referenzsensor, 6 Messpunkte

Schultertasche

Art.-Nr.: TEMPKAL-TASCHE
TEMPKAL-TASCHE

Zubehör:
Gepolsterte Schultertasche
für LR-Cal QUARTZ-50(-2I)
Abmessungen: 410 x 220 x 380 mm
Gewicht: 1,45 kg
Versandabmessungen: 600 x 370 x 500 mm

Koffer

Art.Nr.: TEMPKAL-KOFFER
TEMPKAL-KOFFER

Zubehör:
Koffer mit Formschaum-Einlagen
für LR-Cal QUARTZ-50(-2I)
Abmessungen: 450 x 280 x 380 mm
Gewicht: 4,8 kg
Versandabmessungen: 600 x 370 x 500 mm

Windows-PC Software

Art.Nr.: 599.0.000.0003.0
599.0.000.0003.0

Zubehör:
Windows-PC Software AQ2Sp2
Download-Version
inkl. RS232-Anschlusskabel

RS232-USB-Konverter

Art.Nr.: RS232-USB-KONV
RS232-USB-KONV

Zubehör:
Schnittstellen-Konverter
RS232 auf USB

Einsatz-Entnahmewerkzeug

Art.Nr.: 599.0.000.0001.0
599.0.000.0001.0

Ersatzteil:
Werkzeug zur Entnahme von Metallblock-Einsätzen

(1 Stück bereits im Geräte-Lieferumfang enthalten)

Erläuterung zu Metallblock-Temperaturkalibratoren

Der Prüfling (Temperaturmessgeräte aller Art, also z.B. Zeigerthermometer,  Widerstandsthermometer, Temperaturschalter, Thermostate usw.) und das Referenz-Temperaturmessgerät (im Kalibrator eingebaut, oder externe Referenz) werden gleichermaßen mit Prüftemperaturen beaufschlagt. Die Messwerte der Referenz werden mit den Werten des Prüflings verglichen. Somit kann nicht nur eine Aussage über die Funktion des Prüflings sondern auch über die Messgenauigkeit bzw. die Messwertabweichung des Prüflings getroffen werden.

Bitte beachten Sie, dass sich die in den jeweiligen technischen Daten genannten Angaben bezüglich der radialen und axialen Temperaturgleichförmigkeit auf jeweils bestimmte Eintauchtiefen beziehen und nicht in jedem Fall für alle Eintauchtiefen zutreffen müssen. Die Temperaturbereichsangaben gelten bei einer Umgebungstemperatur von +20°C.

Die LR-Cal Metallblock-Temperaturkalibratoren verfügen über eine interne (eingebaute) Referenz. Sofern deren Genauigkeit nicht ausreicht, kann eine externe Referenz (ohne oder mit eigener Anzeige) verwendet werden.

Die LR-Cal Metallblock-Temperaturkalibratoren sind jeweils in zwei verschiedenen Varianten lieferbar. Eine Basisausführung, sowie eine Ausführung "-2I" mit integrierten Messeingängen für zwei Temperatursensoren (Widerstandsthermometer oder Thermoelement), z.B. ein externer Referenzsensor und ein Prüfling, oder zwei Prüflinge. Es werden bei dieser Variante alle drei Temperaturen gleichzeitig zur Anzeige gebracht: Messwert der im Kalibrator integrierten Referenz sowie Messwerte der beiden extern angeschlossenen Sensoren.

Ferner steht für die LR-Cal Metallblock-Temperaturkalibratoren die PC-Software LR-Cal AQ2sp2 als Zubehör zur Verfügung. Hiermit kann der Kalibrator über seine serielle Schnittstelle komplett vom PC aus (ggf. mit optionalem RS232/USB-Konverter) gesteuert werden, manuelle oder automatische Kalibrierung eines oder mehrerer Prüflinge, Belastungs- und Lebensdauertests, Thermostat-Tests, sowie die Erstellung von Kalibrierzertifikaten.

Synonyme

Metallblock-Temperaturkalibratoren werden auch bezeichnet als

  • Blockkalibrator
  • Metallblock-Kalibrator
  • Kalibrierofen
  • Temperaturkalibrator
  • Temperaturkalibriergerät
  • Temperaturkalibrierofen